Olivenöl und Gesundheit

Olivenöl besteht hauptsächlich aus ungesättigten Fettsäuren, welche Schutzwirkung auf das Blut hat, es verdünnt und somit das Herzinfarktrisiko senken kann. Diese Zusammensetzung unterstützt auch die Knochendichte und kann so antirheumatisch wirken. Hochwertiges Olivenöl ist zudem leicht verdaubar und kann komplett vom Körper ausgenutzt werden. Bei erhöhten Cholesterinwerten sollte Olivenöl eingesetzt werden, da es als einziges Olivenöl die Senkung des „schlechten“ LDL Cholesterins und gleichzeitig die Erhöhung des „guten“ LDL Cholesterins fördern kann.

Bild: @anaumenko – Fotolia.com